Toni Mrčela – und die Begegnung mit dem kroatischen Nationalhelden

Wetzlar_PlakatFür ihn geht ein kleiner Traum in Erfüllung. Toni Mrčela ist Kroate und am Sonntag trifft er auf einen Landsmann. Auf einen besonderen Landsmann. Ivano Balić. Der ist 2003 in Portugal Weltmeister und 2004 in Athen Olympiasieger mit Kroatien geworden, war 2003 und 2006 zudem Welthandballer. Aktuell spielt der 36-Jährige für den Bundesligisten HSG Wetzlar und gastiert am Sonntag mit seiner Mannschaft in der Mendener Walram-Halle (17 Uhr). Für den Mendener Oberligaakteur ist Balić das große Vorbild, schreibt die WAZ. Für ihn ist es ein außergewöhnliches Spiel, aber besonders vorbereitet hat er sich nicht. -Es ist einfach schön, dabei zu sein und dieses Spiel genießen zu können – sagt er.

Einen ausführlichen Bericht des Spiels gibt es in der nächsten Ausgabe von Fenix Magazin!

Foto: Biene Hagel

 

Pogledajte drugo

OBJAVA ZA PUTOVANJA U HRVATSKU I NA NJEMAČKOM JEZIKU: Kroatien erleichtert die Einreise ins beliebte Urlaubsziel am Mittelmeer – Sicher reisen in Kroatien – Safe Stay in Croatia

Pripremajući se za turističku sezonu, Hrvatska je od  1. travnja omogućila ulazak u svoju zemlju …